06.10.2007
Da kommt ordentlich was zusammen..
Da kommt ordentlich was zusammen..
Wir grüßen Euch!

Es ist wieder einmal soweit. Es gibt ein wenig zu berichten. Möglicherweise zum letzten Mal.
Wie die meisten von Euch vermutlich schon wissen,
haben wir uns aufgelöst. Keine kreative Pause und
auch kein Winterschlaf, sondern ein Ende mit
Pauken und Trompeten.
Am 06.09.07 haben wir unser letztes Konzert im proppenvollen Hamburger Nachtasyl gespielt
Dies allerdings geschah unter der Schirmherrschaft des NDR und wurde recht aufwendig mitgeschnitten.
Niclas stand dem NDR sowie unserer Partner top online casino nochmals Rede und Antwort, plauderte über dies und das und erläutert ein wenig die Gründe der Auflösung.

All das wird am 10.10.07 ab Mitternacht im Radio, auf NDR Info übertragen. Erst eine Stunde Niclas im Gespräch,
und ab 1 Uhr dann der Mitschnitt des letzten junges glueck-Konzertes!
(Eine Woche später zur selben Zeit werden dann
Interview und Konzert der fulminanten ClickClickDecker übertragen, welche mit uns diesen denkwürdigen Abend teilten.)

Um unseren Abschied etwas hübsch zu gestalten, gibt es ab heute einen kleinen Film mit Studioimpressionen auf unserer Homepage, sowie auf der MySpace-Seite zu sehen. Ein Liveviedo wird die nächsten Tage folgen. Ferner gibt es noch mal einen ordentlichen Schwung Fotos aus Badis Privatarchiv.
www.myspace.com/jungesglueckband

Positive Begleiterscheinung einer Auflösung ist natürlich das Räumen der Warenlager.
Der Rotstift hat unbarmherzig zugeschlagen, alles muss raus. Somit: Zuschlagen, bitte.
www.jungesglueck.store-systems.net

Desweiteren möchten wir Euch dringend empfehlen, Christoph "Zombo" Kohler und dessen
neue Hauptbeschäftigung Schrottgrenze im Auge zu behalten. Die sind nämlich im Moment mit
ihrem tollen, neuen Album "Schrottism" unterwegs durch diese Lande.
www.schrottgrenze.de

Was neue Musik aus den Reihen der ehemaligen
junges glueck-Mitglieder betrifft, so halten wir Euch natürlich auf unserer Homepage stets auf dem Laufenden.
jungesglueck.net

wir verbleiben höflichst!
jg.
19.09.2007
Schlussverkauf!
Schlussverkauf!
Liebe Freundinnen und Freunde!

Unsere Läger sind gerammelt voll mit Waren. Feine Waren. Schöne T-Shirts, übergroße Poster, detailverliebte Buttons und sorgfältig aufgenommene Tonträger verschiedener Jahrgänge. Leider läuft im Oktober unser Mietvertrag für die Lagerhalle aus, und das ganze Zeug muss raus! Also knallhart den Rotstift angesetzt, alles billig wie zu DM-Zeiten.
Bald wird der Kiosk zugenagelt und ist ja auch schon fast wieder Weihnachten.

jungesglueck.store-systems.net

Frohes Fest!
24.08.2007
Der letzte Vorhang!!
Der letzte Vorhang!!
Liebe Freunde und Freundinnen!

Das Jahr 2007 war ein turbulentes. In vierlelei Hinsicht.
Wie turbulent und ereignisreich lässt sich an dieser Stelle noch gar nicht zusammenfassen.

Wie auch immer dieses jetzt zu deuten ist, möchten wir, die Band junges glueck, Euch an dieser Stelle nocheinmal über alle Maßen hinaus herzlichst einladen mit uns am 06.09.07 in der Theaterbar des Hamburger Thalia-Theaters, dem Nachtasyl, mit uns und den vier freundlichen Herren von ClickClickDecker ein rauschendes, monumentales Fest zu feiern.

Für uns wird es das defintiv letzte Konzert im Jahre 2007, und vermutlich noch eine ganze Weile darüber hinaus sein.

Wir werden die ein oder andere Überraschung parat haben, soviel sei gewiss. Vieles wird sich verändern und wer gerne noch einmal dem gegenwärtigen Status Quo beiwohnen möchte, packe seinen Rucksack und schnüre seine Wanderbotten. Wir jedenfalls freuen uns über jedes bekannte Gesicht.

Alle weiteren Informationen bekommt Ihr unter den folgenden Links:

www.thalia-theater.de

jungesglueck.net

www.clickclickdecker.de

Somit verbleiben wir höflichst!

junges glueck
21.08.2007
MySpace gepimpt!
MySpace gepimpt!
Neue Fotos! Neue Songs

Da stöbern wir doch neulich durch unsere Archive und denken so bei uns: Wie wäre es wohl, wenn wir mal einige dieser schönen Schnappschüsse und eine Uralt-Kamelle von Lied mal im internationalen Computernetz ablegen und so ein bisschen Platz schaffen? Also nix wie ab nach MySpace!


Drei neue Songs zum Download, unter anderem ein 2001er Demo
von Sicher Nicht und hübsche neue Bilder!
Einfach hier drauklicken:

www.myspace.com/jungesglueckband

Außerdem wollten wir doch noch Bescheid geben, dass wir demnächst im Rahmen der Veranstaltung NDR HÖRPROBEN am 06.09. ein hochseriöses Konzert im Hamburger Nachtasyl geben, welches dann auf der Frequenz-Kulturmeile NDR Info auch noch übertragen wird. Bedeutet ihr habt die Möglichkeit Dinge wie "Ich grüße meine Mudder!" durch den Saal zu rufen, und das kommt dann im Radio! Außerdem sind wir nicht alleine - an unserer Seite an diesem Abend werden auch die wunderbaren ClickClickDecker sein. Kommt also zahlreich und wir feiern ein Fest bis der Morgen graut! Übrigens bekommt ihr natürlich immer noch alle möglichen Qualitätsartikel rund ums Thema junges glueck in unserem Webshop.

jungesglueck.store-systems.net
12.07.2007
Raus aus Butze!
Raus aus Butze!
Rein ins sommerliche Getümmel!

Liebste Freunde!
Wir treiben uns herum und lassen uns ab morgen nochmal auf der ein oder anderen Festivalbühne blicken:

13.07.07 - Hamburg - Elbinselfestival - 18.00 Uhr www.elbinsel-festival.de

14.07.07 - München - Sonnenrotfestival - 15.30 Uhr www.sonnenrot.com

15.07.07 - Kärnten - Lake '07 - 18.15 Uhr www.lake07.com

Wir freuen uns auf Euch!
05.06.2007
Kleidsamer Kommerz
Über den Link rechts kommt Ihr in unseren webshop, da gibt es endlich frische Ware: Aktuelle Themen-T-Shirts und Buttons für den bekennenden jg-Fan. Gar nicht teuer!
03.06.2007
Alles heil überstanden..
Alles heil überstanden..
Kinder wie die Zeit vergeht.. Unser Albumrelease liegt nun schon wieder fast zwei Monate zurück, die Frühjahrstour schloss letzte Woche mit dem fulminanten Abschluss im Hamburger Knust mit sagenhaften dreihundert Gästen. Selbstredend hat sich da einiges an Archivmaterial angestaut, welches wir gerade sichten. Somit werden wir demnächst unsere Galerie auf das Niveau eines vergoldeten, mit Diamanten besetzten Hummer pimpen und einen Teil des Presseechos für Euch zusammenstellen.
Ferner haben uns auf der gesamten Tour zwei Filmer begleitet, die an einem hübschen, kleinen Tourfilmchen arbeiten, welchen wir Euch nach Vollendung natürlich auch nicht vorenthalten möchten. Wir werden es zwei, drei Wochen mal etwas ruhiger angehen lassen, um dann für die anstehenden Festivals wieder gestärkt zu sein.
Vielen Dank für die schönen Konzerte bis hierhin.

P.S.:
unter www.output-magazin.de findet Ihr eines der ersten während der Tour geführten Interviews.
25.05.2007
Tourfotos! Der erste Schwung:
Tourfotos! Der erste Schwung:
Hallihallo allerseits. Unsere Tour marschiert raschen Schrittes auf den Abschluss zu. Heute noch Lingen mit Olli Schulz und am Freitag Heimvorteil im Knust. Um einen kleinen Eindruck zu vermitteln, wie das alles aussieht haben wir mal den ersten Schwung Fotos hochgeladen.

jungesglueck.net

Hoffe, wir sehen uns noch!
25.05.2007
Gästebuch
..da vermehrt die Frage auftauchte: "Habt Ihr gar kein Gästebuch?",
sei hier kurz vermerkt: "Oh doch, wir haben!"

Klicken Sie hier --> jungesglueck.net

Besten Gruß!
15.05.2007
Nix zu hören?
Nix zu hören?
Wir hätten da was..

Unter folgendem Link könnt Ihr ein so genanntes Audiointerview hören, welches Niclas mit dem freischaffenden Journalisten Matias Boem geführt hat.

www.zeit.de

Wir sehen uns dann hoffentlich ab morgen - denn um sechs Uhr in der früh scheppern unsere Wecker um auf Tour zu fahren! Alle Details hier:

jungesglueck.net
25.04.2007
Das Internet steckt voller Überraschungen..
Wer sich häufiger mal in unserem Gästebuch 'rumtreibt, für den mag dies ein alter Hut sein. Jedoch für all die Unwissenden.. Da hat doch ein Fotograf beim Michelle Records-Konzert sein Unwesen getrieben und eine Auswahl seines Schaffens online gepackt. Wir finden's gut - blieben doch unsere eigenen Kameras wie üblich vergessen in den Taschen. Danke an Karsten Bahnsen.

www.hinterm-deich.net
19.04.2007
Ich glotz TV..
Wir wünschen einen guten Tag.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie Ingmar und Niclas im Fernsehen "so 'rüberkommen", der hat jetzt die Möglichkeit, genau dies herauszufinden. Waren die beiden doch letzte Woche zu Gast in der Sendung "Neue Helden" auf TIDE.
Zwar war das ganze Spektakel live, aber TIDE bietet an, sich die Sendungen als Podcast im Netz anzuschauen.
Klickt auf www.neuehelden.tv , dann einen Hauch runterscrollen, kurz unter dem fettgedruckten APRIL auf -Podcast anschauen- klicken und schon gehts los!
13.04.2007
Tag X - DIE ANKUNFT.
Heute. Tag der Tage. Seit den frühen Morgenstunden kikerikien es die Hähne von den Haufen:
"Raus aus Flüsterleben" ist erschienen!

Wir packen gerade unseren Krempel für das Plattenladen-Konzert bei Michelle Records, welches um 18 Uhr beginnt.
Hoffen wir sehen uns dort.

Termingerecht wird heute abend der Shop auf dieser unseren Homepage eröffnet, wo Ihr die Möglichkeit habt zum hartkalkulierten Vorzugspreis sämtliche Tonträger zu bestellen, um Euch dann bequem zurückzulehnen und auf die Ankunft des flotten Postmanns zu warten!

Tag X - DIE ANKUNFT.
11.04.2007
Nur noch zweimal schlafen �
und dann ist es soweit: "Raus aus Flüsterleben" wird in den Läden stehen!
Um die Zeit des Wartens noch weiter zu verkürzen haben wir uns und Niclas sich insbesondere im norddeutschen Mediendschungel herumgetrieben. Die Ergebnisse dieser Reise sind zum einen heute Abend (Mittwoch) ab 19:40 auf Delta Radio bei Melles Mixtape www.deltaradio.de und morgen Abend im Fernsehen bei Tide's "neue Helden" www.tidenet.de zu begutachten. Letzteres beinhaltet sogar einen Studio-Live-Auftritt von uns, also nicht verpassen.

auf bald.
07.04.2007
Die Überbrückung!!
Liebste Gäste unserer bitunterfütterten Medienheimat,

um die zahllosen Tage und Nächte bis zur offiziellen Veröffentlichung unseres zweiten Langspieltonträgers zu verkürzen, sprich zu überbrücken, haben alle Menschen mit einer flotten Internetleitung bereits ab heute die Möglichkeit sich ausnahmlos alle (!) Stücke des da nahenden Zweitlings auf unserer üppig ausgestatteten MySpace-Seite ( www.myspace.com/jungesglueckband ) per Mausklick auf die heimische Stereoanlage zu schicken.

Fortschritt sei Dank und liebste Grüße!

P.S.: Nicht vergessen: 13.04. - 18 Uhr Schaufensterkonzert bei Michelle Records www.michelle-records.de
31.03.2007
Bewegte Bilder!
Die Hamburger-Video-Institution Geraeteraum hat an zwei hektischen Drehtagen gemeinsam mit uns im verschlafenen Varel reichlich Bildmaterial ersammelt und all dieses in mühevoller Kleinstarbeit zu einem farbenprächtigen Bilderreigen zusammengefügt. Somit sei hier lauthals verkündet: Flüsterleben wurde visualisiert!
Anzusehen ist das ganze noch unter hochexklusiver Schirmherrschaft auf unserer MySpace-Seite.
( www.myspace.com/jungesglueckband )
Angeregte Diskussionen über Wer-Sieht-Am-Besten-Oder-Doofsten-Aus, Seit-Wann-Tragt-Ihr-Eigentlich-Brillen, etc. erwarten wir dann hier bei uns im traditionell eingerichteten Gästebuch.. (unter Menüpunkt Interaktion).
Wir grüßen Euch!
23.03.2007
Noch mehr Musik auf MySpace und die ersten Konzertdaten!
Hallo all Ihr Besucher!

Auf unserer MySpace-Seite haben wir Euch jetzt noch einen besonderen Leckerbissen zum Horchen hochgeladen. "Nachtwache" - unser Beitrag zur Split-Single mit Herrenmagazin, Janka und Schrottgrenze. Aufgenommen Ende letzten Jahres.
Ferner lässt sich unter "Konzerte" jetzt der erste Schwung bestätigter Livetermine einsehen.
L' ste G' s!
20.03.2007
Neue Songs in voller Länge!!
Hallo Ihr Lieben,
auf unserer MySpace-Seite ( www.myspace.com/jungesglueckband ) gibt es jetzt die ersten neuen Songs in voller Länge anzuhören. Ferner bereiten wir derzeit einiges an Videomaterial vor, das man hier dann bald bestaunen kann.
Hanseatischer Gruß!
16.03.2007
Unsere neue Internetheimat
Da ist sie nun, unsere neue Heimseite! Es funktionieren zwar noch nicht alle Bereiche, aber auch das wird sich in Kürze noch ändern. Schaut also bald wieder rein, um neue Photos, Videos, den Kiosk und vieles mehr zu entdecken. Wir bedanken uns bei Hilty vom Formsalon für seinen aufopferungsvollen Einsatz beim Erstellen dieses digitalen Spielplatzes und wünschen viel Spaß beim durchklicken!
14.03.2007
Stimmt für uns ab!
Auf www.jumpradio.de könnt ihr euch 3 unserer neuen Songs komplett (!!) anhören und bewerten. Hierzu müsst ihr im linken Bereich der Seite auf Blitzstart klicken und es dann noch mal anklicken, wenn es in der Mitte der Seite erscheint. Dann sucht ihr unter �Verzeichnis A-Z� nach junges glueck und müsst nur noch hören und Sternchen klicken und hören und Sternchen klicken und hören und �
Besten Dank und viel Spaß dabei!
06.03.2007
Was lange währt, währt endlich gut..
Kurz nachdem diese, unsere Welt von unbekannter Hand geschaffen ward, nahm die Band, die für diese Seite verantwortlich zeichnet, mit drei weiteren seiner Art eine kleine Schallplatte auf, und zwar jede Gruppe ein Lied.
In den folgenden Jahrtausenden wurde intensiv an Details wie zum Beispiel Mischung, Alles-Gleich-Laut-Machung, Vorder- und Rückseitenbildanfertigung und Textbeilagenzettelbeschneidung gearbeitet. Als endlich alles gut schien, war dann der Kopierer im Vervielfältigungswerk noch eine Weile verstopft. So kommt erst jetzt auf den globalen Markt, was hätte eigentlich Nachruf zum Urknall werden sollen. Diese Ansammlung vierer Lieder der Gruppen Herrenmagazin, Schrottgrenze, Janka und junges glueck himself lässt sich auf diesem Portal in Kürze im hauseigenen Kiosk ordern. Vinyl lebt nachwievor.
22.02.2007
Christoph verlässt die Band
Da sich die Gerüchte nun schon bis ins Gästebuch vorgearbeitet haben wird es demnach höchste Zeit, eine einschneidende Veränderung bei junges glueck auch hier offiziell zu verlautbaren: Christoph, unser langjähriger, treuer Bassist hat sich Ende letzten Jahres schweren Herzens entschlossen die Band zu verlassen. Kein Streit ging voraus oder folgte nach. Es war eher die Einsicht, dass sich die immer zeitaufwändigere Arbeit mit der Band leider nicht mehr mit seinen beruflichen Perspektiven bezüglich Malerei und Illustration in Einklang bringen lässt. Genau wie beim letzten Album sind somit auch wieder sämtliche Illustrationen in Cover und Booklet Original Kohlers, und zudem haben wir in ihm einen der größten Fürsprecher des neuen Albums gefunden. Der Neue in unserer Mitte heißt Ingmar Rehberg und vervollständigt seit Ende letzten Jahres unseren triorären Kreis.. Mehr Details zu Ingmar und dem neuen Album gibt es dann bald in Bälde auf dieser Seite. Bis dahin liebste Grüße aus der jg-Zentrale!
31.01.2007
Unser neues Album ist fertig!
Endlich ist es vollbracht! Unser zweites Album ist fertig! Es heißt "Raus aus Flüsterleben" und wird am 13.04.2007 die Lichter dieser Welt erblicken.Die Tourplanung für das Frühjahr läuft auf Hochtouren und wir können es kaum noch erwarten mit dem neuen Material auf alle Bühnen dieses Landes zu klettern. Ferner wird es eine neue Webseite geben, die derzeit noch im Aufbau ist. Alles wird schöner, größer, neuer.. Auf der neuen Seite wird es dann auch einige Einblicke per Bild und bewegtem Bild in unsere Studiozeit geben. Ebenso bereiten wir Hörproben vor, damit Ihr dann vollends im Bilde seid. Hat sich wahrscheinlich schon herumgesprochen, aber seit einigen Wochen sind auch wir Teil des Riesenspielplatzes MySpace. Unter www.myspace.com/jungesglueckband bietet sich somit ein neuer Startpunkt, sich in den unendlichen Tiefen dieses Webelefanten zu verlieren. Da dies natürlich nur die Speerspitze all der Neuigkeiten widerspiegelt, die sich so angesammelt haben, wird es in Kürze einen Newsletter an alle Abonnenten geben. Soviel für den Moment. Beste Grüße aus der jg-Zentrale.